Empfehlungen lohnen sich in der Adventszeit doppelt

29. November 2016 0 Kommentare Apo-Ident

Bereits über 1.500 Apotheken deutschlandweit sind überzeugte Nutzer des NIR-Analysesystems Apo-Ident. Sie sparen dadurch viel Zeit bei der Ausgangsstoffprüfung und können ihre Zeit für zahlreiche wichtige Aufgaben besser einteilen. Zudem profitieren sie von weiteren Vorteilen, die z.B. auch Apotheker Binninger in seinem Blogartikel „Ausgangsstoffprüfung wirtschaftlich und umweltfreundlich mit Apo-Ident“ beschreibt. Genau wie er, zögert ein Teil unserer Kunden nicht und teilt die eigenen Erfahrungen ihren Kollegen mit. Dafür belohnen wir die Apotheken für jede erfolgreiche Empfehlung mit einer Prämie.

Pünktlich zur Adventszeit lohnen sich Empfehlungen sogar doppelt. Wir verlosen an alle Apotheken, die uns eine Empfehlung zukommen lassen, einen von 50 Reinigungsspateln. Einzige Voraussetzung hierfür ist, dass die empfohlene Apotheke bis einschließlich dem 28.11.2016 kein Kunde von Apo-Ident ist. Somit besteht die Chance, einen Reinigungsspatel zu gewinnen auch dann, wenn die empfohlene Apotheke kein Neukunde wird. Mit dem praktischen Reinigungszubehör können die Probengläser des Apo-Ident nach der Verwendung von Salben viel besser vorgereinigt werden.

Zudem haben alle Apotheken, die uns bis zum 22.12.2016 eine Empfehlung zusenden, die Möglichkeit einen Best-Choice Gutschein als Wunschprämie auszuwählen. Dieser kann in über 200 verschiedenen Shops eingelöst werden, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist. Den Gutschein oder eine der beiden anderen Wunschprämien erhält der Empfehlungsgeber, wenn sich die empfohlene Apotheke für Apo-Ident entscheidet und das NIR-Analysesystem Einzug in das Labor der Apotheke erhält.

Bereiten Sie anderen eine Freude und sichern Sie sich selbst Geschenke. Schicken Sie Ihre Empfehlung am besten jetzt unter https://www.apo-ident.de/empfehlung/ ab. Die Gewinner der Reinigungsspatel werden am 23.12.2016 und somit noch pünktlich zum Fest benachrichtigt.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Kommentare