Skip to main content

Einfach, Schnell & Wirtschaftlich

Prüfen mit Apo-Ident

Es geht auch Einfach!

Ausgangsstoffprüfung mit Apo-Ident

 

Überzeugen Sie sich selbst!

Bei einem Vorführtermin in Ihrer Apotheke.

Apo-Ident

Das Analysesystem Apo-Ident ist ein für den Apothekenbetrieb maßgeschneidertes Nahinfrarot-Spektrometer. Damit prüfen Sie Ihre Rezepturausgangsstoffe schneller, kostengünstiger und sicherer. Die leidige Pflichtaufgabe wird mit Apo-Ident im Handumdrehen mit nur einem Knopfdruck erledigt.
 

mehr

Ausgangsstoff-prüfung

Apo-Ident dient der Identifikation von Ausgangsstoffen wie sie nach ApBetrO §§ 6- und 11 in der Apotheke durchgeführt werden muss.

 mehr

Nahinfrarot-Spektroskopie

Mit Hilfe von NIRS können chemische Verbindungen einfach und schnell analysiert werden.

mehr

Rechtliche Anerkennung

NIRS kann als alternative Prüfmethode in der Apotheke zur Identitätsprüfung angewendet werden.

 mehr

Welche Rezepturausgangsstoffe können
Sie mit Apo-Ident prüfen?

Die Referenzdatenbank von Apo-Ident enthält über 1.100 Ausgangsstoffe. Von klassischen Pulvern über Salben und Flüssigkeiten bis hin zu Drogen sind die Mehrzahl der apothekenüblichen Ausgangsstoffe abgedeckt. Unsere Substanzliste zeigt Ihnen, welche Rezepturausgangstoffe konkret in  der Datenbank hinterlegt sind.

 

Download Apo-Ident Substanzliste

Apo-Ident Blog:

Ausgangsstoffprüfung mit Apo-Ident und Dr. Lennartz

Genau wie Apo-Ident vereinfacht das Dr. Lennartz Laborprogramm für Apotheken die Arbeit in der Rezeptur der Apotheke erheblich. Damit ist eine zeitaufwändige Literaturrecherche über mögliche Prüfmethoden für einen bestimmten Ausgangsstoff nicht mehr zwangsläufig notwendig, da sie bereits beim jeweiligen Ausgangsstoff hinterlegt sind. Auch durch die Plausibilitätsprüfung wird der Anwender Schritt für Schritt geführt.  mehr

NIR und IR – Wo ist der Unterschied?

Für die Identitätsprüfung von Rezepturausgangsstoffen in der Apotheke kann sowohl die (M)IR-Spektroskopie als auch die NIR-Spektroskopie eingesetzt werden. Bei unserer Arbeit mit Apotheken fällt uns jedoch recht häufig auf, dass diese beiden Methoden für Verwirrung sorgen. Aus diesem Grund möchten wir gern Klarheit schaffen und sie genauer erläutern.   mehr

HiperScan – ein Jahresrückblick

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Dies nehmen wir zum Anlass, die wichtigsten und schönsten Ereignisse noch einmal Revue passieren zu lassen und auf das Erreichte zurückzublicken. Bereits das erste Halbjahr hielt ein ganz besonderes Ereignis für die HiperScaner bereit: das 10-jährige Firmenjubiläum, das gemeinsam mit Kunden, Partnern und den Familien der Mitarbeiter im Mai gefeiert wurde.  mehr

Erfahrungsberichte

"Dank Apo-Ident hat sich für uns der Aufwand im Labor auf ein Minimum reduziert. Wir sparen enorm viel Zeit und der Materialaufwand ist viel geringer. Endlich können wir durch den Wegfall einiger Chemikalien umweltgerechter prüfen. Der Kundenservice von Apo-Ident ist einmalig. Für uns hat sich die Investition gelohnt."

Thomas Lappe

Elefanten Apotheke Großröhrsdorf

 

 

"Es war wie Liebe auf den ersten Blick: Seit 2013 arbeite ich nun mit dem NIR Analysegerät "Apo-Ident" der Firma HiperScan. Wenn ich in "mein" Labor komme, freue ich mich schon auf die Arbeit mit Apo-Ident. Es ist eine einfache, zeitsparende, saubere und validierte Prüfmethode, die mir heute noch ein Lächeln ins Gesicht zaubert."

Petra Quodt

Kronen Apotheke Pulheim

 

 

"Wir nutzen Apo-Ident seit Juni 2011 und sind äußerst zufrieden. Es ist eine enorme Zeitersparnis bei den Prüfungen und das Gefährdungspotential der Mitarbeiter durch die Chemikalien bei konventioneller Prüfung ist minimiert. Den Chemikaliensatz habe ich zum Großteil entsorgen können. Auch eine Revision der Behörde verlief positiv. Dabei konnte ich mich auf die Unterstützung des Apo-Ident-Teams vollends verlassen. Der Kauf hat sich rentiert und das Wichtigste: Meine  PTA im Labor ist happy, und Ihre??"

Grit Kamphausen

Storchen Apotheke Dabel